Ostseebad Sellin – Zwischen Granitz und Mönchgut

Das Ostseebad Sellin grenzt als alte, historische gewachsene Dorfsiedlung direkt an das Ostseebad Baabe und die Halbinsel Mönchgut. Das östlich der Granitz, eines mittlerweile unter Naturschutz stehenden Küstenhochwaldes, gelegene Fischerdorf befindet sich am Rand des Selliner Sees.

Sonnenuntergang über dem Selliner See am kleinen Hafen vom Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen

Sonnenuntergang am Selliner See

Sellin zählt mit seinen im Stil der Bäderarchitektur errichteten Villen zu den bedeutendsten Badeorten auf Deutschlands größter Insel. Die weit über die Insel Rügen hinaus bekannte Seebrücke des Kurortes und die von beiden Seiten bewaldete Steilküste mit ihrer faszinierenden und unglaublich schönen Aussicht verleihen dem kleinen Seebad an der Ostseeküste einen ganz besonderen Charme.

Wie fast überall auf der Insel Rügen, wird auch in Sellin allen Besuchern eine unglaubliche Vielfalt geboten: Während der an die Having und den Greifswalder Bodden angrenzende Selliner See wohl die romantischste, südwestlichste Grenze des Ortes bildet, umschließt die Ostsee den nördlichen Bereich der Gemeinde.

Selliner Seebrücke an der Ostsee

Der Südstrand erfüllt mit der beeindruckenden Badebucht und dem über 5 Kilometer langen, feinen Sandstrand alle Träume eines jeden Strandliebhabers oder Sonnenhungrigen.

Ab 1887 entwickelte sich Sellin zum Badeort. Die sorgfältig restaurierte Bäderarchitektur mit der berühmten, völlig grunderneuerten „Selliner Seebrücke“ gehört heutzutage zu den Wahrzeichen der Insel Rügen und ist überregional bekannt.

Der Ausblick nach Sassnitz von der Steilküste ist atemberaubend und ein beliebtes Fotomotiv.

Jetzt Urlaub buchen
Selliner Seebrücke auf der Insel Rügen an der Ostsee – Das überregional bekannte Wahrzeichen von Deutschlands größter Insel

Selliner Seebrücke auf Rügen

Die Vielzahl an Boutiquen, Cafés und originellen Lokalitäten entlang der Flaniermeile, der zur Seebrücke und Ostsee führenden Wilhelmstrasse, überrascht alle Gäste und ist Kennzeichen eines modernen, lebendigen Seebades. Das Ostseebad Sellin bietet dem interessierten Feriengast zudem kurzweilige Wissensvermittlung in dem Museen zur Geschichte des Bernsteins und dem Seefahrermuseum.

Ostseestrand zwischen Sellin und Göhren auf der Insel Rügen – Strandurlaub auf Deutschlands größter Insel

Strand zwischen Sellin und Göhren

Ostseestrand in Sellin auf der Insel Rügen – Urlaub am Meer auf Deutschlands größter Insel

Ostseestrand in Sellin

Informationen über Rügen – Deutschlands größte Insel

Erkunden Sie die benachbarten Ostseebäder Göhren, Baabe und Binz sowie die wunderschöne Insel Rügen mit ihrer Halbinsel Mönchgut und Rügens Städte oder entdecken Sie die zahlreichen Besonderheiten der gemütlichen Ferienwohnung „Zum alten Pfau“ und dem wohltuenden Wellness-Angebot „Wege zur Balance“.